Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

DSAG-Jahreskongress
17.09.19 - 19.09.19
In Nürnberg, Messezentrum

Anzeige

Anzeige

  • Broadcom übernimmt das Enterprise-Geschäft von Symantec. Das wurde jetzt bekannt. Der Kaufpreis soll 10,7 Milliarden Dollar betragen.

  • Die Zusammenführung zweier Unternehmen ist selten einfach. Denn neben Organisation, Personal und kulturellen Eigenheiten sind viele weitere Faktoren wie die IT-Infrastrukturen zu berücksichtigen. Laut aktuellen Studien stießen bei Fusionen oder Übernahmen vier von zehn Unternehmen auf ein Cybersicherheitsproblem.

  • Die Aspect Software, Inc. hat ein definitives Fusionsabkommen zur Übernahme durch das Private-Equity-Unternehmen Vector Capital vereinbart.

  • Die realtime AG tritt gemeinsam mit der gesamten Dabero Gruppe seit dem 13.11.2017 unter der neuen gemeinsamen Marke valantic auf. Damit ändert sich die Firmierung der realtime AG in valantic ERP Services AG.

  • PlusServer übernimmt die Anteile der Nexinto Gruppe von Lloyds Development Capital Ltd. PlusServer stärkt mit Nexinto insbesondere die Kompetenzen im Bereich geschäftskritischer IT-Systeme für Enterprise-Kunden. 

  • Nach zwei Jahren erfolgreicher, gemeinsamer Zusammenarbeit sind die FHCon GmbH und der Berliner The Final Candidate GmbH zur DAM United AG fusioniert. 

  • Stefan MüllerDie Data Intelligence-Szene wurde aufgemischt: Hitachi gab die Fusion seiner Sparten Hitachi Data Systems, Hitachi Insight Group und Pentaho bekannt. Ein Kommentar von Stefan Müller, Director Big Data & Business Intelligence, it-novum GmbH.

  • Die bisherigen Unternehmen proRZ Rechenzentrumsbau, RZservices, SECUrisk und RZingcon werden miteinander zu einem Komplettanbieter für höchstverfügbare Rechenzentrumsinfrastrukturen verschmolzen. Ab dem 01. September 2017 stellen die bekannten und bewährten Marken die Geschäftsbereiche der DC-Datacenter-Group GmbH dar. 

  • Micro Focus und die Software-Sparte von Hewlett Packard Enterprise (HPE) haben ihre Fusion abgeschlossen. Die Transaktion im Wert von 8,8 Milliarden USD zählt zu einer der großen Übernahmen, die Micro Focus innerhalb von drei Jahren abgeschlossen hat. HPE Software folgt damit auf die Attachmate Group und Serena Software. 

  •  Anaqua, Inc., Anbieter für Intellectual Property (IP) Management- und Analyse-Lösungen hat die Fusion mit Lecorpio bekannt gegeben. Lecorpio ist ein ein US-amerikanischer Anbieter von end-to-end Management-Software für geistiges Eigentum.