Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

Anzeige

Anzeige

  • Trend Micro stellt neue Umfrageergebnisse vor, die belegen, dass DevOps eine immer wichtigere Rolle in vielen Unternehmen spielt. Gleichzeitig zeigt sich aber auch, dass sich die Kommunikation zwischen den Verantwortlichen für IT-Sicherheit und Software-Entwicklung noch deutlich verbessern muss.

  • Wallix hat eine Erweiterung seiner Software-Suite Bastion mit AAPM-Funktion (Application-to-Application Password Management) und RESTFul-API auf den Markt gebracht und verbessert  die Sicherheit in der Software-Entwicklung und -Bereitstellung mit DevOps. 

  • Wie komme ich in die Cloud? – Wie Sie Datenbanksysteme leichtgewichtig in die Cloud migrieren und warum Sie damit nicht länger warten sollten, erfahren Sie in diesem Webinar von den Infrastrukturexperten Nadjibullah Rajab und Christian Ballweg, Opitz Consulting.

  • Das Netzwerkteam muss genauso agil und flexibel sein wie das Anwendungsteam und über die nötigen Voraussetzungen verfügen, um die Netzwerkagilität zu fördern. Welche Best Practices können NetOps von DevOps adaptieren, um eine agilere, geschäftlich orientierte Wertschöpfung für die Netzwerke von morgen zu erzielen?

  • Marktbedingungen verändern sich durch die Digitalisierung rasant. Unternehmen werden aber oft durch die Erwartungshaltung ihrer Kunden dazu gezwungen, sich der Digitalisierung und ihren disruptiven Momenten zu stellen. Carlo Pacifico, Vice President DACH bei New Relic, erklärt, welche technischen Voraussetzungen für das erfolgreiche Arbeiten weitgehend selbstständiger Entwicklerteams gelten.

  • DevOps haben die Abläufe in der Software-Entwicklung rasant beschleunigt. Unternehmen bringen ihre Anwendungen heute schneller zur Marktreife und stellen für ihre Kunden oft im Tagesrhythmus neue Builds bereit. Die Praxis zeigt aber, dass die Qualitätssicherung nicht immer mit dem agilen Tempo Schritt halten kann.

  • Auf der Suche nach der wettbewerbsentscheidenden Agilität und Schnelligkeit in den eigenen Entwicklungsprozessen stoßen viele Unternehmen an ihre Grenzen, wenn sie sich auf traditionelle, abgeschlossene Vorgehensweisen verlassen.

  • 400 IT-DevOps- und NetOps-Experten standen für eine Studie von F5 Rede und Antwort auf Fragen nach dem aktuellen Stand der Dinge bei der Netzwerkautomatisierung. Welche Best Practices können NetOps von DevOps adaptieren, um eine agilere, geschäftlich orientierte Wertschöpfung für die Netzwerke von morgen zu erzielen?

  • Die DevSecOps Community-Umfrage 2019 zeigt, dass ausgereifte Programme eine 700 % höhere Wahrscheinlichkeit für automatisierte Sicherheit aufweisen - da die Widersacher immer schneller agieren.

  • Der Mainframe wird auch im Jahr 2019 seinen Platz in der Unternehmens-IT behaupten. Welche Entwicklungen besonders prägend sein werden, weiß Hubert Göhler, Sales Director ZSO in der DACH-Region bei BMC.

  • Die Digitalisierung stellt Unternehmen vor große strukturelle Veränderungen und lässt kaum einen Bereich unberührt. Abteilungsgrenzen werden durchlässiger, Flexibilität und Agilität sind Kennzeichen einer neuen Unternehmenskultur – IT wird zum selbstverständlichen Teil des Business. 

  • Die Mainframe-DevOps-Lösung Topaz von Compuware, ermöglicht Entwicklern der nächsten Generation, moderne Best Practices für die Entwicklung sowie Tools von Drittanbietern auf dem Mainframe einzusetzen.

  • Seit einiger Zeit treibt ein Schlagwort die Entwickler und Security-Verantwortlichen um: DevSecOps, die systematische und logische Integration von Sicherheit in den DevOps-Prozess.

  • Der Sprung von der analogen in die digitale Welt hat viele Facetten. Leider gibt es kein einheitliches Vorgehensmodell, da die Branchen und die Ausgangssituationen der Unternehmen extrem unterschiedlich sind. Dieses eBook beschreibt verschiedene Wege durch die Digitale Transformation. 

  • Aus dem aktuellen World Quality Report, den Capgemini zusammen mit Micro Focus und Sogeti erstellte, geht hervor, dass die Nutzung von Künstlicher Intelligenz in Deutschland zunehmen wird. Jedoch fehlen zum nächsten Schritt der Automatisierung nun noch die richtigen Werkzeuge, um auch die Testing-Prozesse zu automatisieren.

  • Mit DevOps steht Unternehmen eine nützliche Methode zur Prozessverbesserung in Rahmen der Systemadministration und Softwareentwicklung zur Verfügung: Gemeinsame Tools in der Entwicklung, im IT-Betrieb und der Qualitätssicherung ermöglichen eine effizientere Zusammenarbeit. Ein Kommentar von Jens Freitag, Security Specialist bei Tenable.

  • In Verbindung mit NetApp Cloud Volumes entsteht durch die Akquisition eine branchenführende Steuerungsebene für Kubernetes in der Multi Cloud zur Beschleunigung von DevOps-Funktionen.

  • BeyondTrust hat die Ergebnisse seiner Studie "Die Rolle von Privileged Access Management für Technologien der nächsten Generation 2018" bekannt gegeben. Aus der Studie geht hervor, dass 90 Prozent der Großunternehmen mit mindestens einer Next-Generation-Technologie (NGT) wie Cloud, IoT oder KI zu tun haben. 

  • Die Herausforderung bei DevOps-orientierten IT-Betriebsmodellen besteht darin, dass sie sich oft vollständig auf Anwendungen und Dienste konzentrieren, die für native Umgebungen in der Cloud entwickelt wurden. Dennoch bleiben traditionelle Unternehmensanwendungen weiterhin in Betrieb. Wie Unternehmen diesen Spagat schaffen können, erklärt Rubrik.

  • Haupthindernis für die Einführung von DevOps ist laut Umfrage fehlendes Knowhow im Unternehmen. Im nachfolgenden Interview nimmt Georg Baumgartner, Geschäftsführer x-cellent technologies GmbH, zu den Ergebnissen der Trendstudie DevOps 2017 Stellung.