Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ACMP Competence Days Wien
15.05.19 - 15.05.19
In WAGGON-31, Wien

e-Commerce Day
17.05.19 - 17.05.19
In Köln, RheinEnergieSTADION

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

ACMP Competence Days Zürich
11.06.19 - 11.06.19
In Stadion Letzigrund, Zürich

Anzeige

Anzeige

  • Unternehmen nutzen für die schnelle Entwicklung von Applikationen zunehmend Low-Code-Plattformen. Aber auch für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen sind sie eine ideale Basis, wie ein umfassendes Digitalisierungsprojekt aus dem Behördenbereich zeigt.

  • Im Wettbewerb müssen Unternehmer dafür sorgen, dass ihr Betrieb den Angeboten und Leistungen der Konkurrenz in nichts nachsteht. Das digitale Zeitalter fordert Modernisierungen sowie die Anpassung und Optimierung von Prozessen.

  • Die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen ist für jedes Unternehmen Pflicht. Der Versicherer Europ Assistance bewerkstelligt diese Aufgaben mit der Lösung Consol CM des Münchener IT-Full-Service-Providers Consol.

  • Unternehmen streben nach immer mehr Effizienz, optimierten Arbeitsabläufen und tragfähigen Geschäftsmodellen für die Zukunft. Der Fokus auf die Optimierung von Unternehmensprozessen nimmt kontinuierlich zu.

  • Robots AufmacherNicht nur industrielle Prozesse lassen sich automatisieren, auch CRM-Anwendungen können durch Software-Roboter optimiert werden. Die Bearbeitung wird dadurch deutlich beschleunigt. Mit Robotics-Anwendungen lassen sich gerade im Kundenbeziehungsmanagement erhebliche Produktivitätsgewinne erzielen.

  • BPMDer wirtschaftliche Erfolg von Unternehmen hängt maßgeblich davon ab, inwieweit sie die schnelllebigen Wünsche und Ansprüche ihrer Kunden in der digitalen Welt erfüllen können. Nicht allen Unternehmen in Deutschland ist das klar.

  • eBook BPM 2017Kontinuierliche Prozessverbesserungen sollen zu einer erfolgreichen und zukunftsorientierten Weiterentwicklung eines Unternehmens führen. Wie sich die Macht der Gewohnheit brechen und positive Veränderungen durchsetzen lassen, erfahren Sie aus dem neuen eBook BPM 2017.

  • Fokus WAFMit IT sichern und steigern Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit. Daher ist es unabdingbar, dass Business und IT ihre strategischen Ziele gut aufeinander abstimmen. Wie gelingt es den beiden Partnern, dem Kunden überlegenen Nutzen zu bieten?

  • AgileViele Unternehmen bewegen sich heute im VUCA-Umfeld (Volatility, Uncertainty, Complexity and Ambiguity), welches durch große Unsicherheit und hohe Dynamik geprägt ist. Klassische Management- und Organisationskonzepte, die von zumindest phasenweise stabilen Verhältnissen ausgehen und auf zentralisierte Entscheidungen setzen, greifen in diesem Umfeld nicht mehr oder sind sogar kontraproduktiv.

  • DigitalisierungMit Alfresco können Unternehmen intelligente Lösungen für Information Governance, Content- und Prozess-Management in kürzester Zeit selbst erstellen.

  • Digitalisierung richtig anpacken, das heißt: Chancen ergreifen, Risiken im Blick haben. Beim diesjährigen CeBIT-Auftritt legt die Ceyoniq Technology GmbH ihren Fokus auf die Themen Digitalisierung und Informationssicherheit. 

  • GBTEC AG gibt mit der BIC Cloud eine cloudbasierte BPM-Lösung die auch ohne aktive Internetverbindung verfügbar ist. 

  • Künstliche IntelligenzIm Zuge der Digitalisierung haben Unternehmen bereits zahlreiche Prozesse automatisiert. Doch in Kombination mit Künstlicher Intelligenz können Sie nun den nächsten Schritt gehen: Robotic Process Automation.

  • GBTEC Software + Consulting AG, Hersteller der BPM-Lösung BIC, und der spanische IT-Dienstleister Imatia Innovation S.L. haben einen Kooperationsvertrag geschlossen.

  • iGrafx, ein Anbieter von Lösungen für Business Process Management (BPM), gab das Ausscheiden von Ken Carraher als CEO & President zum 31. Dezember 2016 bekannt.

  • MobilityDamit mobile Anwendungen ein „Business Enabler“ werden, sollten Unternehmen einige wichtige Aspekte beachten: Eine dauerhaft erfolgreiche Business App muss alle Prozesse und Workflows optimal abbilden, vollständig in die IT-Landschaft integriert sein und über ein hohes Maß an Usability für die mobilen Anwender sowie auch an Anpassbarkeit für die IT-Verantwortlichen verfügen.

  • ZahnräderViele IT-Verantwortliche spüren deutlich die Auswirkungen der digitalen Transformation. Sie müssen jetzt aus den neuen technologischen Möglichkeiten zukunftsfähige Strategien entwickeln, um die IT zum Erfolgsfaktor ihres Unternehmens zu machen. Die Flexibilität in der Bereitstellung von IT-Services rückt deshalb stärker in den Mittelpunkt.

  • Neue WegeStetig zunehmender Wettbewerb, Produktivitätssteigerung, voranschreitende Digitalisierung, Transparenz der Prozesse, Stressprävention und Gesundheit der Mitarbeiter: Unternehmen sehen sich branchenübergreifend wachsenden Herausforderungen ausgesetzt.

  • 360 GradDie ITSM Group hat einen Leitfaden zur 360-Grad-Analyse des Leistungsprofils der IT erarbeitet. Sie widmet sich der Lösung des Problems, dass bei der facettenreichen Servicestruktur von IT-Organisationen keine Gesamtsicht auf die Qualität der verschiedenen Leistungsparameter besteht und mögliche Schwächen dadurch im Dunkeln bleiben.

  • Mobile ConceptIn der dritten Auflage des Mobile Enterprise Vendor Benchmarks 2016 hat Experton Group alle relevanten Anbieter in den Bereichen Mobile Strategy Consulting Services, Mobile Process Solutions, MAaaS, Mobile Collaboration, Mobile Security und Mobile Analytics Solutions in Deutschland untersucht.