Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

  • 5 Bereiche, die Blockchain verändern wird

    Blockchain ConceptSie gilt als überaus sicher und transparent: die Blockchain. Versucht ein Unbefugter, sie zu hacken, agiert sie wie eine Hydra, der ein Kopf genommen wird – bei einem partiellen Angriff auf die Blockchain werden umgehend neue Verschlüsselungen erstellt, die ihren Inhalt schützen.

  • Mit Blockchain manipulationssicheren Storage schaffen

    BlockchainBislang kommt Blockchain vorwiegend als Basis für Kryptowährungen zum Einsatz, aber die Technologie hat das Potenzial, Datenaustausch und Storage sicherer zu machen. Dafür bedarf es einer sinnvollen Integration in die jeweilige Storage-Lösung. 

  • Blockchain: Potenzial und Gefahr zugleich

    BlockchainDerzeit braucht man nur das Buzzword Blockchain in einer Runde fallen zu lassen, um die volle Aufmerksamkeit zu bekommen. Doch was hat es mit dieser Technologie auf sich? Nur ein Hype? Oder – wie mehrfach prophezeit – der Beginn eines neuen Finanzzeitalters? 

  • Blockchain in der Finanzdienstleistungsbranche

    BlockchainBlockchain, die innovative Technologie, die als Rückgrat der digitalen Währung Bitcoin entstanden ist, wird in den kommenden Jahren verstärkt Einzug in die Finanzbrache halten und die digitale Transformation der Geschäftsmodelle zusätzlich verstärken. 

  • Dunkel GmbH akzeptiert Bitcoin als Zahlungsmittel

    Die Dunkel GmbH akzeptiert als erster Cloud-Provider in Deutschland die digitale Währung Bitcoin als Zahlungsmittel für ihre Services. Die Akzeptanz ist bei Dunkel nicht auf Produkte in einem Webshop beschränkt. Kunden können Bitcoin als Zahlungsmittel für alle Cloud-Services des Dienstleiters verwenden.

  • Blockchain: Nutzen und Anwendungsfälle

    BlockchainEin gemeinsames Forschungsprojekt von Materna und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zeigt auf, dass 70 Prozent der befragten deutschen Unternehmen Blockchain als wichtig für ihre Branche erachten. Die Studie erklärt, wie Organisationen künftig von der Technologie profitieren, und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für erste Projekte.

  • 10 Blockchain-Mythen

    BliockchainAn die Blockchain-Technologie werden derzeit hohe Erwartungen geknüpft. Dabei haben sich zahlreiche Mythen gebildet, NTT Security (Germany) GmbH untersucht, was wirklich Sache ist.

  • Identitätsmanagement mit Blockchain | Keynote der IAM CONNECT 2017

    IAM LogoIn der neuen Technologie Blockchain steckt das Potential, die digitale Welt gründlich zu verändern. Bankgeschäfte könnten künftig ganz anders ablaufen und Rechte nach einem völlig neuen Schema verwaltet werden. Davon sind dann auch Benutzerrechte und das Identity & Access Management betroffen. 

  • Banken treiben Blockchain-Implementierung voran | Studie

    BlockchainInfosys Finacle und Let’s Talk Payments haben die globale Studie Blockchain Technology: From Hype to Reality veröffentlicht. Zu den Vorreitern von Blockchain gehörten Emirates NBD und die ICICI Bank. Sie haben im vergangenen Jahr internationale Überweisungen und Handel über Blockchain abgewickelt. 

  • Von statischem zu dynamischem Identity & Access Management | Vorgehen und Fallstricke

    IAMEffizientes und sicheres Verwalten von Mitarbeiterzugriffen auf sensible Applikationen und Daten ist eine der größten Sicherheitsherausforderungen für heutige Unternehmen. Welches Vorgehen sich hierfür eignet, erklärt Ludwig Fuchs von der Nexis GmbH in seinem Workshop auf der Konferenz IAM CONNECT 2017 in Berlin.

  • Swisscom wird Mitglied beim international Blockchain-Konsortium

    Vom Banking über das Grundbuch bis zur Musikindustrie: Blockchain hat das Potential, zahlreiche Systeme zu revolutionieren. Das global angelegte Hyperledger-Project fördert mit der Entwicklung eines industrieübergreifenden Standards darum eine rasche Verbreitung dieser Technologie. Über 100 Unternehmen wie IBM, Intel und JP Morgan unterstützen das Hyperledger-Project.

  • Smart Contracts: Eine neue Anwendung für die Blockchain-Technologie

    BlockchainSmart Contracts gelten als „the next big thing“ im Bereich der Blockchain-basierten Anwendungen. Anders als der Name es suggeriert, handelt es sich hierbei jedoch keineswegs um Verträge im Rechtssinne. Vielmehr dienen Smart Contracts einem automatisierten Leistungsaustausch.

  • IBM: Freier Zugang zur Watson IoT-Plattform

    IBM bietet ab sofort eine Reihe neuer Funktionalitäten und Services, die Unternehmen, Startups und Entwicklern helfen, die digitale Transformation mit Hilfe des Internet der Dinge voranzutreiben. Ziel  ist es, das IoT vielen Millionen Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen.

  • Software AG liefert Grundlage für Blockchain

    BlockchainDie Software AG hat die Verfügbarkeit neuer Anwendungsmöglichkeiten ihrer Digital Business Platform angekündigt. Diese erlauben es Finanzdienstleistern, Blockchain enger zu integrieren, transparenter zu machen, auf private/öffentliche Blockchain-Anwendungen zu reagieren und Blockchain so zu operationalisieren.

  • Hochsichere Blockchain-Services aus der IBM Cloud

    Cloud ComputingIBM bietet für B2B-Netzwerke eine private Cloud-Umgebung, um Leistungsfähigkeit, Datenschutz und Interoperabilität von Blockchain-Ökosystemen zu testen.

  • CryptoTec launcht Wallet für digitale Währungen

    Mit „CryptoTec Pay“ bringt die CryptoTec AG aus Köln ihre Wallet für digitales Geld auf den Markt. „CryptoTec Pay“ ermöglicht beliebig viele Zahlungen auf Blockchain-Basis und parallel dazu die sichere Übertragung von Metadaten, wie Lieferadressen.

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security