Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

  • Skygofree – hochentwickelte Spyware seit 2014 aktiv

    Cybercrime Schaedling 8571163 160

    Kaspersky Lab hat mit der Spyware ‚Skygofree‘ ein sehr fortschrittliches mobiles Implantat entdeckt. Die Android-Spionage-Malware ist seit dem Jahr 2014 aktiv und wurde für zielgerichtete Cyberüberwachung entwickelt, möglicherweise auch für offensive Cyberoperationen. 

  • Android-Trojaner stiehlt vertrauliche Daten von WhatsApp und Co.

    Trojaner Shutterstock 248596792 160

    Doctor Web entdeckte im Dezember einen Android-Trojaner, der Nachrichten und Bilder italienischer Nutzer aus Messenger-Diensten wie Skype, WhatsApp und Telegram stahl. Zudem fanden sie eine gefährliche Backdoor, die die 64-Bit-Version von Microsoft Windows infizieren kann. 

  • Loapi - der Tausendsassa der Android-Trojaner

    Die Sicherheitsforscher von Kaspersky haben einen neuen Trojaner entdeckt, der ein wahrer Hansdampf in allen Gassen zu sein scheint. Getarnt als App für Erwachsene oder ironischerweise als AntiViren-Software lauert Loapi in App Stores von Drittanbietern auf seine Opfer.

  • Android-Trojaner "Loapi" lässt Handys explodieren

    Die Experten von Kaspersky Lab haben mit "Loapi" einen neuen, multimodular aufgebauten mobilen Android-Trojaner entdeckt, der nahezu beliebig schädliche Aktionen ausführen kann.

  • Neuer und vielseitig gefährlicher Android-Trojaner „Loapi“

    Trojaner

    Die Experten von Kaspersky Lab haben mit ,Loapi‘ eine neue, multimodular aufgebaute mobile Malware entdeckt, die nahezu beliebig schädliche Aktionen ausführen kann – von nicht gewünschten Werbeeinblenden über SMS-Betrug bis hin zum Mining von Kryptowährungen und zur Durchführung von DDoS-Attacken (Distributed Denial-of-Service).

  • Bedrohungslage für Android verschärft sich

     Android-Malware

    Die Gefahrenlage für Android-Mobilgeräte spitzt sich weiter zu: 810.965 neue Schaddateien zählten die G DATA Sicherheitsexperten im dritten Quartal 2017.

  • Android nimm dich in Acht vor Ransomware!

    Android Virus 160

    SophosLabs analysiert in einem Whitepaper die diesjährige Schadsoftware und beschreibt die voraussichtlichen Gefahren für 2018. Ransomware ist dominanter denn je. Android-User sollten 2018 besonders auf der Hut sein.

  • Neue Android Malware - infizierte Geräte werden Teil von Botnets

    Android Virus

    Symantec hat mit Sockbot eine neue und bereits weit verbreitete Art von Android-Malware entdeckt. Die Malware taucht im Google Play Store in Form verschiedener Apps auf, mit denen man scheinbar Charaktere in dem Online-Spiel Minecraft verändern kann.

  • Smartphone-Nutzer haben meist keine Sicherheitslösung installiert

    Smartphone Security 599391605 160

    Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung nutzt bereits ein Smartphone und mehr als die Hälfte des weltweiten Web-Verkehrs wird heutzutage bereits über Mobiltelefone abgewickelt. Gleichzeitig hat Malware für Smartphones in den letzten Jahren explosionsartig zugenommen, unabhängig davon, welches mobile Betriebssystem verwendet wird.

  • Google backt sichere Süßigkeiten - Oreo auf den Zahn gefühlt

    Google OreoGoogle nennt seine jüngste Android-Version 8.0 nach einem bekannten Schokokeks „Oreo“ und gerade weil der Name Süßes verspricht, ist es verlockend zu prüfen, ob „Oreo“ nicht vielleicht doch Zahnschmerzen bei der Security verursacht. Insgesamt hat sich Google dem Thema Security intensiver gewidmet und in seine neue Android-Version Features integriert

  • Laien hacken Android-Geräte mit kostenloser App

    Der Sicherheitsexperte Dinesh Venkatesan vom US-amerikanischen Software-Haus Symantec hat im chinesischen Web eine neue kostenlose App gefunden, die selbst absoluten Informatik-Laien die Möglichkeit gibt, Malware für sämtliche Android-Geräte erfolgreich zu kreieren.

  • Diese Apps belasten Android-Smartphones am stärksten

    AppsAvast Trend Report 2017: Avast enthüllt die größten Akku-, Speicher- und Datenfresser – Wie gut schneiden Facebook, WhatsApp & Co. ab?

  • Marcher – nächste Hacker-Angriffswelle auf Banken im Anflug? | Kommentar

    HackerNoch sind die jüngsten Cyber-Security-Attacken wie WannaCry und Petya frisch im Gedächtnis, schon droht eine neue Gefahr durch den Banking-Trojaner Marcher. Dieser ist bereits seit 2013 im Umlauf, betraf aber zunächst nur Banken in Russland und der Ukraine. Ein Kommentar von VASCO Data Security.

  • Android Marcher-Trojaner gibt sich als Adobe Flash Player Update aus

    TrojanerAndroid Marcher zählt zu einer der aktivsten Malware-Familien, die kontinuierlich mit neuen Varianten aufwartet, um Bank- und Kreditkartendaten von arglosen Anwendern zu erbeuten. Fortlaufend werden die Tricks und Mechanismen aktualisiert, um die Payload des Schadcodes zu transportieren und somit neue Infektionen auszulösen, darunter Pornographie und neu auf den Markt kommende Spiele. 

  • Jede Stunde 350 neue Android Schad-Apps

    Android VirusRund 67 Prozent der Deutschen nutzen ein Smartphone mit einem Android-Betriebssystem. Im ersten Quartal 2017 entdeckte G DATA über 750.000 neue Schad-Apps für das beliebte Betriebssystem von Google. Die Zahlen belegen eine wachsende Bedrohungslage. 

  • Android Nougat sichern - Tipps für mehr Privatsphäre

    Android SmartphoneObwohl mit Android 7 Nougat die Sicherheit verbessert wurde, sollten die Smartphone-Nutzer sich dem hohen Malware-Risiko, den Problemen der Schlüsselaufbewahrung bei der Verschlüsselung und Googles Spionage ihres Nutzerverhaltens bewusst sein.

  • Dropbox: jetzt mit Dokumentenscanner und Offline-Modus

    Dropbox stellt neue Funktionen seiner Mobile App für iOS und Android vor. Der für iOS bereits etablierte und sehr beliebte Dokumentenscanner soll ab sofort auch für Android-Geräte verfügbar sein. Weiter kann Dropbox Paper ab sofort auch offline verwendet werden.

  • Trojaner-Adware verkleidet sich als Android-App

    Android VirusPalo Alto Networks hat mehrere neue Samples der Android-Adware-Familie „Ewind“ beobachtet und teilt heute seine Erkenntnisse mit.

  • Android-Apps teilen User-Daten ohne Zustimmung

    Android-Apps sind nicht immer auf die ausdrückliche Zustimmung der User angewiesen, wenn es darum geht, an bestimmte Nutzerdaten oder Gerätefunktionen heranzukommen. Laut Computerwissenschaftlern der Virginia Tech greifen Apps nämlich des Öfteren auch über eine praktische Hintertür auf die gesuchten Infos und Services zu. 

  • Doctor Web entdeckt Werbe-Modul in beliebter Android-App

    Die Virenanalysten von Doctor Web haben in der App TouchPal ein Werbe-Modul entdeckt. Es erstellt nicht-löschbare Widgets, zeigt Banner an und ermöglicht unerwünschte Pop-Ups. Über 50.000.000 Nutzer haben die App über den Google Play Store heruntergeladen.

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security