Anzeige

SmartphoneSchon jetzt haben Verbraucher hierzulande mindestens zwei „Smart Service“-Apps installiert. Die User achten bei digitalen Anwendungen jedoch immer stärker auf intelligenten Nutzwert. Die Datensicherheit könnte dabei zum entscheidenden Thema werden.

Anzeige

Anzeige

Johann Deutinger, Vorstand der Ferrari electronic AG, über die Einführung von Unified Communications. Große Einsparungen – und ein kleines Problem.

Anzeige

Anzeige


Wenn Zeus beim Online-Banking über die Schulter blickt... sollte schnellstens der PC überprüft werden. Harald Reisinger, RadarServices GmbH, warnt vor dem bereits seit Jahren aktiven „Zeus Trojaner“, der sich jetzt auch per Facebook auf die PCs oder Mobile-Phones der Nutzer schleicht.

 


Thomas Uhlemann, ESETThomas Uhlemann, ESET, über Lösungen mit 2-Faktor-Authentifizierungen wie „ESET Secure Authentication“, die einen zusätzlichen Schutzschild bilden. Denn wer sich unterwegs mit dem Notebook in das Firmennetzwerk einwählt, benötigt meist nur ein gültiges Passwort in der Zugangssoftware. Dieses Verfahren erfüllt nicht mehr die Anforderungen moderner IT-Sicherheit. 

0

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!