Anzeige

Capterra veröffentlicht den Report "Wo bleiben Potenziale im deutschen SaaS Markt unausgeschöpft?". Die Studie untersucht, ob klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) an der richtigen Stelle in Cloud-Technologien investieren und wo entscheidende Wettbewerbsvorteile aufgeholt werden können. 

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern sind die Vorbehalte gegenüber Cloud-Software in Deutschland noch sehr hoch. Besonders wenn es um unternehmenskritische Anwendungen geht, werden fast nur Cloud-Systeme aus dem deutschen Raum in Betracht gezogen.

  • 88 Prozent der deutschen KMU investieren nicht in Software as a Service (SaaS) aufgrund von Datensicherheitsbedenken. Vorbehalte zur Datensicherheit in Cloud-Technologien sind bei Nichtnutzern in den letzten beiden Jahren sogar von 60 auf 91 Prozent gestiegen.
  • Cloud-Software im Bereich Cloud-Speicher, Kommunikation/Business Collaboration und Dokumentenmanagement wird am häufigsten verwendet.
  • CRM, ERP und Supply-Chain-Management Cloud-Technologien haben den größten Mehrwert für Unternehmen, werden jedoch von KMU wenig genutzt, wodurch Potenziale verschenkt werden.
  • 2018 werden in Deutschland Investitionen in die Digitalisierung von 34 Prozent geplant, was 6 Prozent über dem internationalen Durchschnitt liegt.
  • In Deutschland liegt die (zugegebene) Scheiterrate in der Softwareanschaffung bei 20 Prozent, was Kosten in einer Höhe von 1,1 Millionen € verursachte.

Capterra Cloud Computing

Doch trotz breiter Auswahl an deutschen Cloud-Produkten, tun sich Unternehmen schwer, ihre Unternehmensprozesse in die Cloud auszulagern. KMU lassen sich dadurch einen wichtigen Wettbewerbsfaktor entgehen, besonders in den Kategorien HR, CRM, Projektmanagement und ERP.

Den vollständigen Report sollte hier zum Download stehen.

 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

DDoS

DDoS-Attacken in Q4 2019 gegenüber Vorjahr fast verdoppelt

Die Anzahl der durch Kaspersky DDoS Protection blockierten Angriffe im vierten Quartal 2018 macht nur 56 Prozent der im selben Quartal 2019 entdeckten und blockierten Angriffe aus. Mehr als ein Viertel (27,65 Prozent) der Attacken fand dabei am Wochenende…
Offenes Schloss

IT-Schwachstellen nehmen weiter zu und es ist keine Lösung in Sicht

Um kontinuierlich neue Sicherheitslücken ausfindig zu machen, verwenden Sicherheitsunternehmen häufig interne Softwarelösungen, die Informationen aus verschiedenen Datenquellen wie Schwachstellendatenbanken, Newslettern, Foren, sozialen Medien und mehr…
Apps Digital

Apps treiben digitalen Wandel in Europa voran

Gemäß der sechsten Ausgabe des „State of Application Services“ (SOAS) Reports haben 91 Prozent der befragten Unternehmen der EMEA-Region explizite Pläne für die digitale Transformation in Arbeit. Im Vergleich dazu sind es 84 Prozent in den USA und 82 Prozent…
DDoS

DDoS-Report: Steigende Komplexität und Volumen der Attacken

Der Anteil komplexer Multivektor-Attacken ist auf 65 % gestiegen, der größte abgewehrte Angriff erreichte ein Maximum von 724 Gbps, so der Bericht der IT-Sicherheitsexperten.
Businessman Kämpfer

Was ist der beste Schutz vor Sabotage, Diebstahl oder Spionage?

Die deutsche Wirtschaft ist sich einig: Wenn es künftig um den Schutz vor Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage geht, braucht es vor allem qualifizierte IT-Sicherheitsspezialisten. Praktisch alle Unternehmen (99 Prozent) sehen dies als geeignete…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!