Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Fertigung

Eine aktuelle Studie von Infosys mit dem Titel "Digital Outlook for the Industrial Manufacturing Industry" zeigt, wie digitale Technologien in Unternehmen bestehende Abläufe verbessern, Probleme lösen und neue Chancen eröffnen.

Im Rahmen einer weltweiten Umfrage wurden für den Bericht IT- und Business-Entscheider in der Fertigungsindustrie befragt, um die Einsatzmöglichkeiten neuer digitaler Technologien zu untersuchen.

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Nach Angaben der befragten Industrieunternehmen sind die Erhöhung der IT-Sicherheit (68 Prozent), der Einsatz von KI und Automatisierung im Backoffice (45 Prozent) und die direkte Belieferung der Verbraucher durch E-Commerce-Angebote (45 Prozent) die wichtigsten Trends für die nächsten drei Jahre, von denen sie sich positive Auswirkungen auf ihre Unternehmen versprechen.
     
  • IT-Sicherherheit (73 Prozent), Big Data Analytics (65 Prozent), Enterprise Cloud (61 Prozent) und KI (54 Prozent) sind die vier digitalen Technologien, die heute von produzierenden Unternehmen am meisten genutzt werden.
     
  • Generell planen alle befragten Unternehmen in den kommenden zwölf Monaten in digitale Technologien zu investieren. Die meisten Unternehmen haben dabei bereits Investitionen in die folgenden Bereich getätigt: Industrie 4.0 (71 Prozent), 3D-Ersatzteildruck (68 Prozent), optische Zeichenerkennung für das Management von Lieferanten- und Mitarbeiterverträgen (67 Prozent) und IT-Sicherheit (67 Prozent).
     
  • Eine Mehrheit der Befragten gab an, dass ihre Unternehmen sowohl die bereits vorhandenen Fähigkeiten als auch die Technologien verbessern könnten, um sich auf die Umsetzung der wichtigsten Entwicklungen im Jahr 2018 und darüber hinaus vorzubereiten.

Weitere Informationen:

Eine vollständige Fassung des Berichts finden Sie hier.

Methodik:

Infosys beauftragte das unabhängige Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne mit der Durchführung der vorliegenden Studie. Ziel war es, das Verständnis für den Einsatz digitaler Technologien zu schärfen und wichtige Trends in neun verschiedenen Sektoren zu erkennen. Von Oktober bis Dezember 2017 wurden 1.000 leitende IT- und Business-Entscheider in Organisationen, die digitale Technologien einsetzen, befragt. Die Teilnehmer stammten aus Unternehmen mit 1.000 Mitarbeitern oder mehr und einem globalen Jahresumsatz von 500 Millionen US-Dollar oder mehr in Branchen wie Automotive, Bankwesen, Konsumgüter, Gesundheitswesen, Fertigung, Versicherungswesen, Life Sciences, Einzelhandel und Versorgung.
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 5aefbc84b43fd21c651a8258b9b73987

Unternehmen mit Kundendaten-Management unzufrieden

Knapp zwei Drittel (62 Prozent) der befragten Unternehmen sind mit dem Management ihrer…
Cloud Security

Privileged Account Management wandert in die Cloud

Immer mehr Unternehmen beziehen Privileged Account Management-Lösungen (PAM) aus der…
DSGVO

Die Mehrheit hält die DSGVO nicht für eine Verbesserung

SUSE führte im April 2019 eine Google-Umfrage unter 2.000 erwachsenen Bundesbürgern…
Ablenkung

Future of Workplace: Die größten Ablenkungen im Büro

Internationale Umfrage von Future of Workplace zeigt die größten Ablenkungen im…
Mobile Payment

Mythos oder Fakt? Mobile Payment gilt als unsicher

Mobile Bezahldienste wie Apple Pay, Google Pay oder spezielle Apps drängen auf den Markt.…
E-Commerce Fraud

E-Commerce Unternehmen werden immer häufiger Opfer von Betrügern

CRIFBÜRGEL hat E-Commerce Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu…