Hannover Messer 2018
23.04.18 - 27.04.18
In Hannover

Rethink! IT Security D/A/CH
25.04.18 - 27.04.18
In Hotel Atlantic Kempinski Hamburg

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

Cybercrime Totenkopf 725880445 500

Avast hat die Ergebnisse seiner aktuellen Studie zur Sicherheit von Webcams in Deutschland und der Schweiz veröffentlicht. Demnach fürchten sich 60 Prozent der deutschen Befragten und 52 Prozent der Schweizer vor Webcam-Hacks und Spionage.

Im Internet sowie im Darknet gibt es Tools, um die Webcam eines Computers zu hacken – und das teilweise kostenlos. Obwohl an vielen PCs eine Kontrollleuchte neben der Webcam die Aktivierung anzeigt, können spezielle Tools dies umgehen und ermöglichen dadurch einen unbemerkten Zugriff auf die Webcam.

Die Studie von Avast, die im Oktober 2017 durchgeführt wurde, zeigt, dass 60 Prozent der Befragten in Deutschland befürchten, dass Cyberkriminelle ihre Webcam hacken und sie ausspionieren könnten. Mehr als die Hälfte aller deutschen Befragten (54 Prozent) hat sogar schonmal ihre Webcam abgeklebt. 28 Prozent der Befragten sind sich nicht darüber im Klaren, dass Cyberkriminelle ihre Webcam aktivieren können, ohne dass die Kontrollleuchte neben der Webcam dies anzeigt.

Auch in der Schweiz sorgt sich mehr als die Hälfte der Befragten (52 Prozent), dass Cyberkriminelle ihre Webcam hacken und sie ausspionieren könnten. Fast die Hälfte der Befragten (47 Prozent) hat bisher schon einmal ihre Webcam abgeklebt. 31 Prozent der Schweizer Befragten sind sich nicht bewusst, dass Cyberkriminelle ihre Webcam aktivieren können, ohne dass dabei die Kontrollleuchte neben der Webcam eingeschaltet sein muss.

Folgende Maßnahmen sollten Nutzer zusätzlich ergreifen, um sich vor dem Hack von Webcams oder Überwachungskameras zu schützen:

  • Nutzer sollten sicherstellen, dass der Computer immer auf dem neuesten Stand ist. Sie sollten Updates der Browser und Plug-Ins durchführen und sofort Sicherheitslücken der Software schließen.
  • Besonders wichtig ist, dass der Router geschützt ist, denn Hacker können Router für zahlreiche Angriffe missbrauchen. 
  • Wenn Nutzer eine externe Kamera verwenden, zum Beispiel eine Überwachungskamera, ist es wichtig zu verstehen, wie diese funktioniert und welche Sicherheitseinstellungen und -anleitungen es gibt. Nach der Installation sollte zusätzlich das voreingestellte Passwort geändert werden.
  • Außerdem sollten Nutzer nicht auf Links in E-Mails oder andere Textnachrichten klicken, von denen sie nicht wissen, woher sie kommen oder wohin sie führen.

www.avast.com


 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 28368b180998f1512b5931a882eb9094

KI kann das Geschäft von Banken deutlich verbessern

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen (ML) in der…
Schlüssel auf Tablet

Weiterbildung ist der Schlüssel zur digitalen Arbeitswelt

Die Arbeitswelt in einem digitalen Umfeld eröffnet sowohl Arbeitgebern als auch…
Tb W190 H80 Crop Int Eb73c7205a5efea7be708fb476ec99bb

E-Commerce-Payment wird vielfältiger

Die Digitalisierung wird zunehmend Einfluss auf den Bezahlverkehr im Online-Handel…
Tb W190 H80 Crop Int 5c06f911e180f95ffe0afc7d598cbb8d

Umfrage sieht Industrie 4.0 mit Luft nach oben

Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Smarte Fabrik – gerade im Vorlauf der…
Tb W190 H80 Crop Int A98dba70cf6b2408fcb746a2e3260c4e

Vertrauen in Cloud-Computing wächst

McAfee veröffentlicht seinen dritten alljährlichen Cloud-Report „Navigating a Cloudy Sky:…
Tb W190 H80 Crop Int 6a7fc0d1e0ad9b16720c514c5930bc48

Internet of Things kommt 2018 in den Fabriken an

2018 könnte zum Jahr des endgültigen IoT-Durchbruchs in Deutschland werden. Diese…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security