Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Chester WisniewskiImmer gegen Ende eines alten oder zu Beginn eines neuen Jahres gibt es die Voraussagen, auch so genannten „Threat Predictions“, „Threat Reports“ oder „Threat Trends“ der Sicherheitssoftware-Unternehmen und anderer Experten zu den drohenden Gefahren im kommenden Jahr. Ein Kommentar von Chester Wisniewski, Senior Security Advisor bei Sophos.

Dies ist eine wichtige und notwendige Einschätzung von Spezialistenseite, die tatsächlich einen wichtigen Aufschluss darüber gibt, wohin sich die „Gegenseite“, also die Cyberkriminalität entwickelt. Das heißt, welche Schwerpunkte sie vermutlich setzt und womit sie womöglich auf neuem Wege Geld machen will. Natürlich wird auch Sophos wieder seine Einschätzung über die Cybergefahren für das nächste Jahr abgeben. Doch vieles, was da oftmals spektakulär angekündigt wird, hat oft wenig mit der Realität in Unternehmen zu tun.

Denn auf die Frage „Was ist die größte Cybergefahr im nächsten Jahr?“ gibt es nur eine Antwort: Zu 99 Prozent besteht die Arbeit der IT-Sicherheit in Unternehmen aus daily business. Security-Anbieter, Journalisten und Experten bemühen natürlich gern die Angst vor dem drohenden möglichen Zero-Day-Angriff oder davor, dass Regierung XY sich in die Kommunikationsdaten unbescholtener Bürger eines anderen Landes hacken könnte. Die Wahrheit ist aber, dass die meisten Unternehmen es – wie immer – mit den alltäglichen Gefahren zu tun haben werden: mit Cyber-Gangstern, die Passwörter stehlen, mit ins Unternehmensnetz geschleuster erpresserischer Ransomware oder auch mit unzähligen Versuchen Menschen auf falsche Links zu locken.

Ich rate deshalb allen Unternehmen, sich vor allem auf die notwendige Basisarbeit in der IT-Sicherheit zu besinnen, um die täglichen Bedrohungen abzuwehren – am besten natürlich alle. Wer hierbei wirklich konsequent und Effizient vorgeht, der hat die nötige Zeit übrig, um sich auch mit Elite-Hackern, mit Regierungsspionen oder anderen spektakulären Cyber-Gefahren auseinanderzusetzen.

www.sophos.de

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 7281cf7b7caeee4715bdfdec93c51c33

Sicherheitsrisiken bei vernetzten Industrieanlagen aufgedeckt

Ein neuer Forschungsbericht deckt gravierende Sicherheitslücken bei industriellen…
E-Commerce Concept

Mehrheit meint: Von digitalen Plattformen profitieren alle

Digitale Plattformen bringen verschiedene Anbieter, Partner und Kunden auf den…
KI

Europäischer KI-Markt verfünffacht sich binnen fünf Jahren

Der europäische Markt für Künstliche Intelligenz wird von rund drei Milliarden Euro in…
Tb W190 H80 Crop Int 6ee29c9b1f9ec8ed328ffa97b2fd514e

Bitkom-Branche schafft 40.000 zusätzliche Jobs

Die Digitalisierung stellt in Deutschland alle Zeichen auf Wachstum. In der…
Cyber Attack

Anstieg File-basierter Angriffe

Sicherheitssoftware-Anbieter Bromium hat in seinen neuen „Threat Findings“ aktuelle…
Cyber Crime

Jeder zweite Internetnutzer von Cyberkriminalität betroffen

Datendiebstahl, Identitätsklau, Beleidigung oder Betrug: Kriminelle finden zunehmend…
Smarte News aus der IT-Welt