VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Chester WisniewskiImmer gegen Ende eines alten oder zu Beginn eines neuen Jahres gibt es die Voraussagen, auch so genannten „Threat Predictions“, „Threat Reports“ oder „Threat Trends“ der Sicherheitssoftware-Unternehmen und anderer Experten zu den drohenden Gefahren im kommenden Jahr. Ein Kommentar von Chester Wisniewski, Senior Security Advisor bei Sophos.

Dies ist eine wichtige und notwendige Einschätzung von Spezialistenseite, die tatsächlich einen wichtigen Aufschluss darüber gibt, wohin sich die „Gegenseite“, also die Cyberkriminalität entwickelt. Das heißt, welche Schwerpunkte sie vermutlich setzt und womit sie womöglich auf neuem Wege Geld machen will. Natürlich wird auch Sophos wieder seine Einschätzung über die Cybergefahren für das nächste Jahr abgeben. Doch vieles, was da oftmals spektakulär angekündigt wird, hat oft wenig mit der Realität in Unternehmen zu tun.

Denn auf die Frage „Was ist die größte Cybergefahr im nächsten Jahr?“ gibt es nur eine Antwort: Zu 99 Prozent besteht die Arbeit der IT-Sicherheit in Unternehmen aus daily business. Security-Anbieter, Journalisten und Experten bemühen natürlich gern die Angst vor dem drohenden möglichen Zero-Day-Angriff oder davor, dass Regierung XY sich in die Kommunikationsdaten unbescholtener Bürger eines anderen Landes hacken könnte. Die Wahrheit ist aber, dass die meisten Unternehmen es – wie immer – mit den alltäglichen Gefahren zu tun haben werden: mit Cyber-Gangstern, die Passwörter stehlen, mit ins Unternehmensnetz geschleuster erpresserischer Ransomware oder auch mit unzähligen Versuchen Menschen auf falsche Links zu locken.

Ich rate deshalb allen Unternehmen, sich vor allem auf die notwendige Basisarbeit in der IT-Sicherheit zu besinnen, um die täglichen Bedrohungen abzuwehren – am besten natürlich alle. Wer hierbei wirklich konsequent und Effizient vorgeht, der hat die nötige Zeit übrig, um sich auch mit Elite-Hackern, mit Regierungsspionen oder anderen spektakulären Cyber-Gefahren auseinanderzusetzen.

www.sophos.de

 

GRID LIST
Mann auf Skateboard

Agile Unternehmen: No risk, no fun

Die Fokussierung von Unternehmen auf die Reduzierung von Kosten und Risiken geht zulasten…
Druckerknopf

Neue Drucktechnologien sind der Schlüssel für Innovation

Führungskräfte in Europa haben neue Drucktechnologien als wichtigen Enabler für Agilität…
Tb W190 H80 Crop Int D73172c157619fcd091d7b77a237b45c

Insider- und Drittanbieterzugriffe zählen zu den größten Sorgen

Bomgar hat den Privileged Access Threat Report 2018 veröffentlicht. Bei jedem zweiten…
Kommunikation via Social Media

Eingestaubte Kommunikation vergrault Millennials

Digital, vernetzt und kommunikativ - gestatten, Millennial! Die Generation der zwischen…
Exploit

Exploit-Angriffe via Microsoft Office haben sich Anfang 2018 vervierfacht

Die Anzahl der Internetnutzer, die bei Exploit-basierten Attacken im ersten Quartal 2018…
Tb W190 H80 Crop Int 6ee29c9b1f9ec8ed328ffa97b2fd514e

Mitarbeitererfahrung – ein neuer Weg, Talente zu gewinnen

Die digitale Erfahrung außerhalb der Arbeit macht das alltägliche Leben einfacher und…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security