VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

FragezeichenHamburg ist die deutsche Hauptstadt der IT-Spezialisten. In der Hansestadt arbeiten 3,8 Prozent aller sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten als Informatiker oder in anderen ITK-Berufen. 

  • Hamburg hat im Ländervergleich den größten Anteil von Informatikern an allen Beschäftigen
  • Hessen, Baden-Württemberg, Berlin und Bayern in der Spitzengruppe
  • Bundesweit gibt es rund 687.000 fest angestellte Informatiker

Das ist im Vergleich der Bundesländer mit deutlichem Abstand der Spitzenplatz. Dahinter folgen Hessen (2,9 Prozent), Baden-Württemberg (2,8 Prozent) sowie Bayern und Berlin (je 2,7 Prozent). Schlusslichter sind Brandenburg und Sachsen-Anhalt (je 0,9 Prozent) sowie Mecklenburg-Vorpommern (0,8 Prozent). Im Bundesdurchschnitt beträgt der Anteil der Informatiker an allen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten 2,2 Prozent. Das teilte der Digitalverband Bitkom mit.

„IT-Spezialisten haben eine wachsende Bedeutung für den Unternehmenserfolg in allen Branchen“, sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. „Durch die digitale Transformation verändern sich Geschäftsmodelle, das Digitale wird zur Kernkompetenz der Unternehmen – von der Gesundheitswirtschaft über den Handel bis zur Finanzbranche und der Industrie. Der Anteil der IT-Spezialisten an den Beschäftigten ist daher auch ein Indikator für die erfolgreiche Gestaltung des digitalen Wandels.“

Bundesländer-Ranking

Insgesamt gibt es bundesweit rund 687.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Informatik- und anderen ITK-Berufen. Von ihnen arbeiten 325.000 in IT- und Telekommunikations-Unternehmen, 362.000 sind in Unternehmen aller anderen Branchen beschäftigt. In absoluten Zahlen gibt es die meisten sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in IT-Berufen in den großen Flächenländern Nordrhein-Westfalen (141.000), Bayern (140.000) und Baden-Württemberg (121.000).

Hamburg ist die Hauptstadt der IT-Experten

Absolute Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in ITK-Berufen und ihr Anteil an allen sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten im Bundesland

Bitkom Bundeslaender-Ranking Tabelle

Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Bitkom Research

Zur Methodik:

Basis der Angaben sind Daten der Bundesagentur für Arbeit zu sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Deutschland zum Stichtag 30. Juni 2015. Für Angaben zu IT-Experten bzw. Informatiker wurde die Berufsgruppe 43 ausgewertet.

www.bitkom.org
 

GRID LIST
Mann auf Skateboard

Agile Unternehmen: No risk, no fun

Die Fokussierung von Unternehmen auf die Reduzierung von Kosten und Risiken geht zulasten…
Druckerknopf

Neue Drucktechnologien sind der Schlüssel für Innovation

Führungskräfte in Europa haben neue Drucktechnologien als wichtigen Enabler für Agilität…
Tb W190 H80 Crop Int D73172c157619fcd091d7b77a237b45c

Insider- und Drittanbieterzugriffe zählen zu den größten Sorgen

Bomgar hat den Privileged Access Threat Report 2018 veröffentlicht. Bei jedem zweiten…
Kommunikation via Social Media

Eingestaubte Kommunikation vergrault Millennials

Digital, vernetzt und kommunikativ - gestatten, Millennial! Die Generation der zwischen…
Exploit

Exploit-Angriffe via Microsoft Office haben sich Anfang 2018 vervierfacht

Die Anzahl der Internetnutzer, die bei Exploit-basierten Attacken im ersten Quartal 2018…
Tb W190 H80 Crop Int 6ee29c9b1f9ec8ed328ffa97b2fd514e

Mitarbeitererfahrung – ein neuer Weg, Talente zu gewinnen

Die digitale Erfahrung außerhalb der Arbeit macht das alltägliche Leben einfacher und…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security