VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

Automate IT
18.10.18 - 18.10.18
In Frankfurt am Main

Tony Anscombe, AVG TechnologiesSicherheitsexperten warnen öfter davor, unsere ortsbezogenen Daten zu teilen oder freizugeben. Die Reaktion: Sie übertreiben maßlos. Ein Kommentar von Tony Anscombe, Senior Security Evangelist bei AVG Technologies, über die Ortungsfunktion der Google Timeline.

Welcher Schaden kann schon durch ein kurzes einloggen oder eine kurze Suche im Internet entstehen? Ich gebe zu, dieser Gedanke ist auch mir schon das ein oder andere Mal gekommen. Daher war mein Schock umso größer, als ich mir das neue Timeline Feature angeschaut habe, das Google letzte Woche vorgestellt hat.

AVG_Google_Timeline_Bild1

Punkt für Punkt die Bewegung nachvollziehen

Die Timeline zeichnet jeden Ort auf, an dem Nutzer Google Maps verwendet haben und markiert dies in der Weltkarte mit einem Punkt.

AVG_Google_Timeline_Bild2

Man sieht: Ich habe einige Europareisen gemacht, die meisten Punkte sind aber in und um London, wo ich mich oft aufhalte. Dies ist beängstigend genug – aber es geht noch extremer, denn der Klick auf einen der Punkte öffnet die dazugehörige Reiseroute. Hier etwa ein Spaziergang durch Barcelona, den ich letztes Jahr im Rahmen des Mobile World Congress unternommen habe:

Hierbei handelt es sich um eine exakte Nachverfolgung der Wege, die ich gegangen bin und wie lange ich wo gewesen bin. Was für mich besonders gespenstisch an dieser Darstellung ist: Ich war mir bei diesem Spaziergang gar nicht bewusst, dass ich mein Handy aktiv zum navigieren benutzt habe.

Wo war ich wann?

Mit Google Timeline ist es möglich, genau herauszufinden, wo ich mich an einem speziellen Datum aufgehalten habe. Wenn ich etwa wissen möchte, wo ich am 2. Oktober 2013 war, könnte ich es über Google Timeline herausfinden. Die Google Timeline ordnet diese Aufenthaltsorte sogar für mich ein und benennt sie. Hier etwa in „Tagestrip nach Cambridge“.

AVG_Google_Timeline_Bild3

Dieses neue Feature hat mich auf jeden Fall nachdenklich gestimmt, wie viele Daten ich im Alltag von mir Preis gebe. Natürlich sind diese Informationen privat und nur für mich sichtbar, aber eben auch für das Unternehmen Google. Daher empfehle ich jedem, seine eigene Google Timeline über sein Konto zu öffnen und zu schauen ob man sich mit den dort gesammelten Daten so wohlfühlt.

Mit wenigen Klicks die Ortung abstellen

Die Ortungsfunktion der Google Timeline lässt sich einfach abstellen: Durch einen Klick auf den „Zahnrad“-Button am rechten unteren Bildschirmrand öffnet sich ein Drop-Down-Menu. Dort deaktiviert die Funktion „Standortspeicherung pausieren“ die Ortungsfunktion. In diesem Drop-Down-Menu können zudem auch alle gespeicherten Orte gelöscht oder die die eigene Historie heruntergeladen werden.

AVG_Google_Timeline_Bild4

Tony Anscombe, Senior Security Evangelist bei AVG Technologies

www.avg.com

GRID LIST
IAM Fingerabdruck

KI und IoT kollidieren oftmals mit dem Datenschutz von Kunden

Die von ForgeRock in Auftrag gegebene Studie zeigt: Durch Customer Identity Access…
KI

Deutsche Unternehmen legen mehr Wert auf KI-basiertes Testing

Erstmals nennen IT-Experten die Customer Experience den wichtigsten Faktor zur…
Archiv

Jedes vierte Unternehmen hat noch keine einzige Akte digitalisiert

Weniger aufwändiges Suchen in Hängeregistern, weniger Doppelablagen, weniger…
Tb W190 H80 Crop Int Bbe1757ea0aadbf20dd421615c7de4f3

Datenschutzverletzungen durch Mitarbeiter: Aus Fehlern lernen

Laut einer aktuellen Studie von Kaspersky Lab und B2B International hatten 42 Prozent…
Tb W190 H80 Crop Int 46a1e6039c4b963fe1603383a1adfc0b

Smart-Home-Geräte als neues Ziel von Cryptojacking-Attacken

Fortinet gibt die Ergebnisse seines aktuellen Global Threat Landscape Reports bekannt.…
Digital Concept

Unternehmen setzen verstärkt auf Digitalisierungs-Teams

Unternehmen schaffen verstärkt eigene Abteilungen oder Teams, die sich ausschließlich mit…
Smarte News aus der IT-Welt