VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Cyber AttacksEin Kommentar von Tod Beardsley, Security Engineering Manager bei Rapid7, über DuQu 2.0.

„Nach der Überprüfung der technischen Analyse von Kaspersky können wir sicher sagen, dass Duqu 2.0 sowohl den Stand der Technik darstellt als auch die Messlatte für derartige Cyberoperationen. Selbst wenn man bezweifelt, dass Stuxnet, Duqu und Duqu 2.0 von finanziell und mit hoch qualifizierten Kräften gut ausgestatteten, geopolitisch motivierten westlichen Nationen stammen: Duqu 2.0 ist bereits genau das, was wir künftig von ernsthaften nationalen Cyber-​​offensiven Fähigkeiten erwarten dürfen.

Diese wiederum zeigt, worauf sich defensives Denken fokussieren muss. Wenn Sie sich gegen eine langfristige Kampagne im Stil von Duqu 2.0 nicht verteidigen können, sollten Sie besser keine Daten oder Ressourcen haben, die durch eine nationale Cyberoffensive ​kompromittiert werden könnten. Kaspersky hat den Ruf, eines der weltweit fähigsten Unternehmen in Sachen Erkennung und Verteidigung von Cyberbedrohungen zu sein. Die Tatsache, dass dieses Unternehmen kompromittiert wurde, ist zugleich eine ernüchternde Erinnerung daran, dass die Kluft zwischen Angriff und Verteidigung heute massiv in eine Schieflage geraten ist – zugunsten der Angreifer.

Wir sind sehr froh darüber, dass Kaspersky seine detaillierten Ergebnisse veröffentlicht. Wir sehen hier mehr Transparenz, als es in der Regel bei anfänglichen Berichten über Sicherheitsvorfälle der Fall ist. Ich bin zuversichtlich, dass Kaspersky weitere Details darüber bekannt geben wird, wie genau es gelang, die Aktivität von Duqu 2.0 zu erkennen. Denn genau diese Erkennungstechniken sind es, die Sicherheitsverantwortliche einsetzen müssen, um kritische Infrastrukturnetze gegen ähnliche Angriffe zu verteidigen und zu sanieren.“

Tod Beardsley, Security Engineering Manager bei Rapid7Tod Beardsley, Security Engineering Manager bei Rapid7

www.rapid7.com

GRID LIST
Data Protection Businessman

Unternehmen beklagen Mangel an Datenschutzexperten

Gute Jobaussichten für Datenschutzexperten: Auf dem Arbeitsmarkt sind sie derzeit gefragt…
Tb W190 H80 Crop Int 447340acf4eea4119c910514fc4f7e99

Sicherheitsrisiko: Junge Generation von Arbeitskräften

Jeder zweite junge Angestellte hat am Arbeitsplatz schon einmal fragwürdiges…
Cloud und Security

Cloud-Nutzung: Wer trägt das Sicherheitsrisiko?

Etwa drei Viertel (73 Prozent) der Unternehmen mit bis zu 249 Mitarbeitern nutzen…
Tb W190 H80 Crop Int 6b64bffb97b18fb0e4a32a82c0f0263d

KI in Unternehmen

Erst rund 17 Prozent der befragten Unternehmen setzen Methoden der Künstlichen…
Startup

Mittelstand hat kaum Kontakt zu Startups

Etablierte Mittelständler kennen den Markt und verfügen über innovative Produkte, junge…
Laptop Malware

Ransomware ist zurück und das Malware-Volumen steigt weiter

SonicWall konnte mehr als 5,99 Milliarden Malware-Attacken in den ersten sechs Monaten…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security