Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Cyber AttacksEin Kommentar von Tod Beardsley, Security Engineering Manager bei Rapid7, über DuQu 2.0.

„Nach der Überprüfung der technischen Analyse von Kaspersky können wir sicher sagen, dass Duqu 2.0 sowohl den Stand der Technik darstellt als auch die Messlatte für derartige Cyberoperationen. Selbst wenn man bezweifelt, dass Stuxnet, Duqu und Duqu 2.0 von finanziell und mit hoch qualifizierten Kräften gut ausgestatteten, geopolitisch motivierten westlichen Nationen stammen: Duqu 2.0 ist bereits genau das, was wir künftig von ernsthaften nationalen Cyber-​​offensiven Fähigkeiten erwarten dürfen.

Diese wiederum zeigt, worauf sich defensives Denken fokussieren muss. Wenn Sie sich gegen eine langfristige Kampagne im Stil von Duqu 2.0 nicht verteidigen können, sollten Sie besser keine Daten oder Ressourcen haben, die durch eine nationale Cyberoffensive ​kompromittiert werden könnten. Kaspersky hat den Ruf, eines der weltweit fähigsten Unternehmen in Sachen Erkennung und Verteidigung von Cyberbedrohungen zu sein. Die Tatsache, dass dieses Unternehmen kompromittiert wurde, ist zugleich eine ernüchternde Erinnerung daran, dass die Kluft zwischen Angriff und Verteidigung heute massiv in eine Schieflage geraten ist – zugunsten der Angreifer.

Wir sind sehr froh darüber, dass Kaspersky seine detaillierten Ergebnisse veröffentlicht. Wir sehen hier mehr Transparenz, als es in der Regel bei anfänglichen Berichten über Sicherheitsvorfälle der Fall ist. Ich bin zuversichtlich, dass Kaspersky weitere Details darüber bekannt geben wird, wie genau es gelang, die Aktivität von Duqu 2.0 zu erkennen. Denn genau diese Erkennungstechniken sind es, die Sicherheitsverantwortliche einsetzen müssen, um kritische Infrastrukturnetze gegen ähnliche Angriffe zu verteidigen und zu sanieren.“

Tod Beardsley, Security Engineering Manager bei Rapid7Tod Beardsley, Security Engineering Manager bei Rapid7

www.rapid7.com

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 8de1ae23fa36a406ebdedce198e81408

Mit diesen Tipps schützen Nutzer ihr Handy im Winter

Es ist Winter. Smartphone-Nutzer haben ihr Gerät jedoch auch bei tiefen Temperaturen fast…
Tb W190 H80 Crop Int Cd0be40bdc3132e8a43ff79e9c10dc12

Jeder Fünfte will sich gegen Cyberkriminalität versichern

Phishing-Attacken, Schadsoftware oder Kreditkartenbetrug – Cyberkriminalität kann jeden…
Tb W190 H80 Crop Int D325500e0595642e9afa32fcc4da2986

Mitarbeiter kennen IT-Sicherheitsrichtlinien nicht

Lediglich ein Zehntel (12 Prozent) der Mitarbeiter ist sich über Regeln und Richtlinien…
Tb W190 H80 Crop Int 9b9f482a68064d34cc986d21a0ecf70a

Was bevorzugt online gekauft wird – und was nicht

DVDs, CDs und Bücher: Nichts wird lieber online geshoppt als Unterhaltungsmedien. Das hat…
Tb W190 H80 Crop Int 3163d8944bc51023f63ddab922714102

Smartphone-Sucht – nur jeder Vierte sieht sich gefährdet

Psychologen und Ärzte warnen regelmäßig vor Handysucht – doch Fakt ist: Fast drei Viertel…
Tb W190 H80 Crop Int F8cc01e47f0ffbfc7272bfe4c3e4d695

Smartphone-Shopper kaufen nur selten

Smartphone-Shopper schließen Einkäufe viel seltener ab als Desktop-User. Das liegt einer…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security