IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Joe Siegrist, LastPassPasswörter sind die Achillesferse jedes Unternehmens. Passwortmanager können hier effektiven Schutz gewährleisten. Joe Siegrist, CEO und Mitbegründer von LastPass, über sichere Passwörter.

Pro Minute finden rund drei Cyber-Attacken statt. Die regelmäßige Prüfung der Passwörter ist daher notwendig, um die persönlichen Daten vor Hackern zu schützen.

Der Passwortmanager LastPass bietet einen Sicherheitstest. Er analysiert die gespeicherten Login-Daten und ermittelt so das individuelle Passwort-Sicherheitsergebnis des Nutzers. Auch die Stärke des LastPass Master-Passwortes wird dabei untersucht. Benutzer können zudem die Stärke ihrer Passwörter auch mit anderen LastPass Nutzern vergleichen und so ihre Platzierung in puncto Sicherheit einsehen.

Natürlich ist auch die Weiterentwicklung wie bei jedem anderen Programm auch notwendig. Das neueste Update beinhaltet unter anderem:

  • Ein übersichtliches Dashboard, das die Nutzer Schritt für Schritt durch die Änderung anfälliger, doppelter, schwacher oder alter Passwörter leitet.
  • Eine automatische Passwortänderung, die mehrfach verwendete Passwörter mit nur einem Klick ersetzt
  • Sicherheitsergebnis, relative Sicherheit in Prozent und das Master-Passwort-Ergebnis sind im oberen Bereich der Ergebnisseite einsehbar
  • Detaillierte Berichte geben Auskunft über die Stärke eines jeden im LastPass-Benutzerkonto gespeicherten Passworts

Nutzer werden in ihrem Passwort-Tresor auch weiterhin eine umfassende Analyse einsehen können, wie viele Passwörter gespeichert sind sowie die Stärke jedes einzelnen Passwortes. Der Sicherheitstest misst zudem die Fortschritte der Nutzer unter Verwendung von zufälligen Passwörtern und dem Einsatz weiterer Sicherheitsmaßnahmen. Durch die Verwendung von einzigartigen, neu generierten Passworten für jede Webseite, können Anwender das Risiko drastisch reduzieren, gehackt oder Opfer einer Phishing-Attacke zu werden. Eine Studie des Ponemon Institutes zeigt, dass in den USA die persönlichen Daten von 47 Prozent der Erwachsenen im letzten Jahr gestohlen wurden.

Nutzer können denn Sicherheitstest jederzeit unter https://lastpass.com/index.php?securitychallenge sowie in der LastPass Browser-Erweiterung durchführen.

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet