Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

IBM und Pure Storage, Anbieter von All-Flash-Storage-Arrays für den Unternehmenseinsatz, geben bekannt, dass Pure Storage über 100 Patente im Technologiebereich rund um das Thema Datenspeicherung von IBM erworben hat.

Die beiden Firmen haben ein gegenseitiges Lizenzabkommen unterzeichnet. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekanntgegeben.

„Diese Transaktion erhöht die Anzahl der Patente von Pure Storage ganz erheblich und sorgt für ein noch stabileres und strategischeres Patent-Portfolio, das unseren Kunden noch mehr Vorteile durch unsere Spezialisierung auf Storage-Innovationen verschafft“, so Joe FitzGerald, Vice President Legal von Pure Storage.

„Die Vereinbarung mit Pure Storage demonstriert den Wert von IBMs patentierten Innovationen und unser Engagement darin, Innovationen durch lizenzierten Zugriff auf unser umfangreiches Patent-Portfolio zu fördern. IBMs umfangreiche R&D-Investments und das größte Patent-Portfolio im Bereich der Storage-Arrays sind entscheidende Faktoren unserer Storage-Marktführung“, so Dr. William LaFontaine, General Manager Intellectual Property, von IBM. 

www.ibm.com

www.purestorage.com

Smarte News aus der IT-Welt