SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

F5 und VMware bündeln Kompetenzen, um einen Hochleistungs-Sicherheit-Zugriff auf virtuelle Desktops und Desktop-as-a-Service (DaaS) für die Mobile Cloud zu gewährleisten.

F5 Networks und VMware geben heute eine Reihe von gemeinsam entwickelten Lösungen bekannt, mit der Kunden eine sichere Zugriffskontrolle für virtuelle Desktops einführen können. Die Neuentwicklungen berücksichtigen Kundenwünsche im Bereich Mobile Cloud und ermöglichen einen einfachen und sicheren Zugriff auf Desktops und Anwendungen von verschiedenen mobilen Endgeräten aus.

F5 veröffentlicht eine neue Version des BIG-IP Access Policy Managers (APM), der speziell auf Horizon View von VMware zugeschnitten wurde und so einen sicheren Zugriff bei einer optimierten Leistung bereitstellt. Die Version ist in verschiedenen Durchsatzraten, mit zusätzlichen Nutzeroptionen verfügbar, die Kosteneffizienz macht sie für Unternehmen unterschiedlicher Größe rentabel. Desweiteren stellt F5 eine dedizierte iApp und Referenzarchitektur vor, durch die eine deutlich beschleunigte Bereitstellung ermöglicht wird. Auch ein Leitfaden, der die neuen Lösungen zur VMware Technologie unterstützt, wird veröffentlicht.

Aufbauend auf einer langjährigen Technologie-Kollobaration wird die Integration der EUC-Lösung von VMware mit der intelligenten Application-Service-Technologie von F5 anspruchsvolle, leistungsstarke und sichere Lösungen ermöglichen, um Kundenanforderungen zu erfüllen, die Mobilität der Arbeitnehmer zu gewährleisten und gleichzeitig die Kontrolle und Sicherheit beizubehalten.

Durch die Erweiterung des Zugriffs auf APIs und Fernzugriffsprotokolle werden Lösungen von F5 eine noch bessere Zugangskontrolle zur Horizon View Umgebung erhalten. Dank der Integration sichern Unternehmen die Kontrolle über Geräte, Orte und andere Zugriffsszenarien und sind so in der Lage, Anwender global zu Apps oder Clouds zu führen.

Vorteile

  • Kosteneffizient und flexibel – Als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen F5 und VMware unterstützen die neuen Lösungen Unternehmen beim Aufbau ihrer virtuellen Desktop-Lösungen in einer sehr viel kostengünstigeren Weise. Kunden können Gemeinschaftslösungen mit dem BIG-IP APM von F5 einsetzen und dabei auf ein variables Preisgefüge zurückgreifen. So wird industrieweit führende Technologie für eine Vielzahl von Kunden verfügbar – von Unternehmen, die gerade erst mit der Desktop-Virtualisierung beginnen bis hin zu Konzernen, die nun auf zehntausende virtualisierte Desktops hochskalieren.
  • Führende Technologie – Durch die Zusammenarbeit konnten F5 und VMware gemeinsam einfacher und effizienter führende Application-Service-Funktionen mit VMware Horizon View kombinieren. Nach der gemeinsamen Entwicklung der virtuellen Desktop-Bereitstellung sind die F5- und VMware-Angebote jetzt einfacher zu verwalten und liefern optimierte Ergebnisse. Darüber hinaus werden beide Unternehmen weiterhin gemeinsam an Innovationen in den Bereichen Sicherheit, Zugriffskontrolle und autonome Lastverteilung arbeiten, um Unternehmen eine breit angelegte Bereitstellung von virtuellen Desktops on-premise oder in der Cloud zu ermöglichen.
  • Gemeinsamer Erfolg – Durch den Zusammenschluss der Technologieangebote von F5 und VMware stehen nun auch Channel-Partnern zusätzliche Möglichkeiten bei der Bereitstellung von End-to-End-Lösungen zur Verfügung, die von Lösungsanbietern validiert wurden. Kundenwünschen kann so noch besser entsprochen werden.

www.vmware.com/de

www.f5networks.de

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet