• 1
  • 2
  • 3

it management  07/08 2017
07/08 2017

Inhaltsverzeichnis

HIER BESTELLEN

Mit dem Supplement
it security

 
 
 
 
IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

IASO, ein Geschäftsbereich von GFI Software, stellt die neueste Version von IASO Online Backup vor.

IASO Online Backup zeichnet sich durch seine Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit aus und verfügt jetzt über Technologie für virtuelles Disaster Recovery und erweiterte Datensicherheitsfunktionalität für virtualisierte Umgebungen. Darüber hinaus lässt sich die Lösung mit ConnectWise Professional Services Automation (PSA) Tools integrieren.

Mit einem Disk-to-Disk-to-Cloud (D2D2C) Modell ermöglicht IASO Online Backup von GFI ein kostengünstiges, benutzerfreundliches und effizientes Backup und Recovery geschäftswichtiger digitaler Inhalte über alle gängigen Plattformen hinweg. Die bewährte IASO Technologie sichert Millionen Dateien, Server und Workstations weltweit und sorgt für die Absicherung und Verfügbarkeit erfolgskritischer Daten rund um die Uhr.

Die neueste Version von IASO Online Backup unterstützt mehr Plattformen als vorherige Versionen darunter Microsoft Windows Server 2012 R2, Windows 8.1, Apple  Mac OS X 10.9 Mavericks und VMware vSphere 5.5. Außerdem können Anwender dank der neuen Virtual Disaster Recovery-Technologie ausgefallene Windows Systeme als eine zu VMware ESXi 4.1 oder VMware vSphere 5.x kompatible virtuelle Maschine wiederherstellen. Die Möglichkeit, ein komplettes System über eine Virtual Machine Disk (VMDK) zurückzusichern, automatisiert das Disaster Recovery und verbessert die Datenverfügbarkeit, da Anwender nicht mehr auf die Reparatur eines ausgefallenen physikalischen Systems oder den Erwerb eines neuen Geräts warten müssen.

IASO Online Backup Virtual Disaster Recovery beschleunigen die Datenwiederherstellung nach einem Systemausfall und ist sehr flexibel. Anwender können zu einer Flat File zurücksichern und benötigen daher keine vollständige VMware-Infrastruktur um von dieser Funktionalität zu profitieren. Darüber hinaus können Channel Partner und Dienstleister ihren Kunden virtuelle Standby-Maschinen zur Verfügung stellen. Im Katastrophenfall müssen die Maschinen nur eingeschaltet werden, um Kunden den sofortigen Zugriff auf ihre Server zu gewährleisten.

Neben Virtualisierungs- und Automatisierungslösungen von Autotask und Parallels bietet die neueste Version von IASO Online Backup jetzt auch Integration mit ConnectWise PSA Tools. In Kombination mit Funktionen für das remote Monitoring und Management können Service Provider mittels ihrer PSA Software die Storage-Auslastung überwachen und den Abrechnungsprozess automatisieren.

www.iaso.com

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet