Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Innovation setzt neuen Maßstab im Cloud-Telefonie-Markt.

Mit der Einführung des Unified Communication Client (UC-Client) erweitert Placetel den Leistungsumfang seiner Cloud-Telefonanlage. Durch den UC-Client lassen sich zukünftig alle Kommunikationskanäle einheitlich steuern. So können Telefongespräche, Videotelefonie und firmeninterne Chats vom Browser aus gestartet werden. Presence Informationen und Besetztlampenfelder werden übersichtlich im UC-Client angezeigt.

Markteinführung durch Placetel

„Placetel macht mit der Einführung des browserbasierten UC-Clients einen entscheidenden Entwicklungsschritt und ist das erste Unternehmen im Cloud-Telefonie-Markt mit diesem weitreichenden Angebot“, so Placetel-CTO Kamran Hedjrat. „Damit können wir unseren über 5.000 Kunden einen exklusiven Service auf Grundlage modernster WebRTC-Technologie bieten“, so Hedjrat.

Browserbasierte Anwendung für hohe Flexibilität und Leistung

Die Unified Communications-Lösung von Placetel ist eine browserbasierte Anwendung und kann einfach über den Google Chrome Browser aufgerufen werden. Der UC-Client auf Basis neuester WebRTC-Technik wird damit auch softwareseitig sehr einfach. Eine Installation auf Rechnern der Mitarbeiter oder neue IT-Infrastruktur sind nicht mehr notwendig. Der Placetel UC-Client erhöht die Produktivität der Mitarbeiter, da alle Informationen übersichtlich dargestellt sind und die Kommunikation einfach durch einen Click im Browser gestartet werden kann.

Einfache Steuerung aller modernen Kommunikationswege

Neben den Telefonie- und Videofunktionen erlaubt der UC-Client auch Chats zwischen Kollegen, und ermöglicht damit die beliebte und zunehmend wichtige Kommunikationsform. Besetztlampen-Felder erlauben eine permanente Übersicht über den Erreichbarkeitsstatus von Kollegen. Gespräche können mit der Pick-Up-Funktion weitergegeben und übernommen werden. Auch die Desktop-Präsenz der einzelnen Nutzer wird in dem Client angezeigt. Über ein Wählfeld kann aus dem Browser direkt telefoniert werden. Auch für Call Center ergibt sich ein konkreter Mehrwert: Sie können mit dem UC-Client ihre Warteschlangen managen und den Status von Agenten verwalten.

www.placetel.de

Smarte News aus der IT-Welt