• Fokus Virtual Reality

    Fokus Virtual Reality

    Virtual Reality boomt und die größten Hard- und Softwarekonzerne bringen Tools und Geräte auf den Markt. Diese atemberaubende Technologie ist kein kurzlebiger Trend, sondern "the next major computing platform", wie Facebook-Gründer Mark Zuckerberg sagt. Weiterlesen...
  • eBook: Zukunftssichere ERP-Systeme

    eBook: Zukunftssichere ERP-Systeme

    Unternehmen vertrauen auf ihr ERP-System viele Jahre, oft Jahrzehnte. Aber Märkte, Produkte und Unternehmen ändern sich. Das eBook ERP 2017 hilft zu prüfen, ob das eigene ERP-System den gewachsenen Anforderungen der digitalen Transformation Stand hält. Weiterlesen...
  • SAP-Spezial

    SAP-Spezial

    Das SAP-Spezial beschäftigt sich mit Datenschutz und den Veränderungen, die die EU-DSGVO insbesondere für SAP-Anwender mit sich bringt. Durchgängige Prozesse bei der Bestellbearbeitung und dem eInvoicing werden ebenfalls vorstellt. Weiterlesen...
  • Newsflash it-sa 2017

    Newsflash it-sa 2017

    Trends & Innovationen der IT-Securitybranche vom 10. - 12. Oktober 2017, Messezentrum Nürnberg. Weiterlesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

IC Companys optimiert mit STEP-System von Stibo Systems ihre Stammdatenbasis und stärkt so den E-Commerce.

Skandinavische Mode ist angesagt in Deutschland, darunter auch die neun Marken der der IC Companys aus Dänemark wie Peak Performance, Tiger of Sweden, InWear und Martinique. Seine Fashionartikel verkauft IC Companys über den E-Commerce, 450 Händler und Franchisepartner in mehr als 35 Länder. Der Händler sieht ein starkes Produktinformationsmanagement (PIM) als Basis für die Steuerung seiner komplexen Lieferketten und einen erfolgreichen Omnichannel-Handel im zunehmend unvorhersehbaren Fashion-Business. Als Lösung hierfür hat IC Companys die STEP-Technologie von Stibo Systems ausgewählt.

„Wir sind sicher, dass wir mit einer starken PIM-Plattform unsere Informationsprozesse intern durchgängig straffen, dem Kunden bessere Einkaufserlebnisse schaffen und so Effizienz und Profit steigern können. Die MDM-Plattform STEP ist eine überzeugende Lösung, die uns dies ermöglichen soll“, sagt Frederik Aakerlund, Vice President IT von IC Companys. Ausschlaggebend für die Wahl des Anbieters seien auch seine Branchenkenntnis und die Kundenreferenzen gewesen, darunter die deutsche Creatrade Holding mit ihren Marken Impressionen, Conleys und Discovery. Manfred Heckt, Geschäftsführer der Stibo Systems GmbH, erläutert: „Fashion wird sehr viel im Internet, auch über mobile Geräte, gekauft. Das Business ist kurzlebig und komplex, weil die Kunden in allen Kanälen viele Detailinformationen wünschen. Unternehmen, die in diesem Umfeld global handlungsfähig sein wollen, brauchen eine sehr belastbare Informationsbasis. Unsere Kunden aus der Branche setzen das STEP-System hierfür erfolgreich ein, weil es als zentrale Datendrehscheibe alle Kanäle mit schnell und sicher mit Informationen versorgt.“ Unterstützung bei der Systemauswahl erhielt CI Companys von der Javelin Gruppe, ein europaweit führendes Beratungshaus für E-Commerce und den Omnichannel-Handel.

www.stibosystems.de

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet